Montag, 29. April 2013

Spun Sugar Nail Art.

Hey my lovely Follower,

bevor ich mit dem eig. Post anfange möchte ich euch den Fail der Woche mitteilen: Mein Handy ist kaputt. Fail? Ja; Fail! Ich hab mir vor kurzem doch erst meine Handyhülle neu designet und nun ist mein Handy im A*sch. Tolle Wurst. oO

Nun zum Post für heute. Am We war meine Beste seit langem Mal wieder bei mir und hatten ein paar schöne Tage. Ich hab ihr die Nägel gemacht, so wie sie es sich gewünscht hat.
Das Ergebnis:

 
Diese Technik heißt Spun Sugar Nail Art und wir haben die Anleitung von HIER!

Was habe ICH verwendet?
*P2 Long Lasting Base Coat*
*essence nude glam - 04 iced latte*
*NoName - grelles Coral*

zwei Schichten essence nude glam!

Tadaaa. (:


Kommentare:

  1. Wow, sieht echt gut aus! Und wenn man nach dem Video geht, ist es ja echt aufwendig. :o
    Ich würde mir wohl, die Ränder um den Nagel mit Klebeband abkleben, sonst hat man den Nagellack ja dann überall. :D
    liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also der Nagellack am Rand geht eig. relativ gut mit einem Wattepatt mit Nagellackentferner ab. (:
      Ist auch wirklich nicht aufwendig :)

      Löschen
  2. oh das mit dem handy ist ja super ärgerlich...
    das sieht richtig gut aus, ich bin leider überhaupt nicht so geschickt darin...
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja seeehr ärgerlich ^^ oO
      dankeschön♥

      Löschen
  3. Oooohhhh wie schön! Deine Nägel sehen toll aus! *___*
    Das muss ich nachmachen <3
    Bin jetzt auch Leserin, mir gefällt dein Blog und deine Posts :)

    http://everyday-is-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön♥
      Frau tut was Frau kann; oder soo *-*
      Süß danke ^-^

      Löschen